Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Calw Sackhüpfen, Spielstraße, Süßes

Von
Die Kinder feierten zur Live-Musik der Stammheimer. Foto: Musikverein Foto: Schwarzwälder Bote

Calw-Stammheim. Es ging bunt zu beim Kinderfasching des Musikvereins Stammheim. Kleine Cowboys, Indianer, Piraten, Prinzessinnen und Feen tummelten sich in der Gemeindehalle in Stammheim.

Bei gemeinsamen Spielen wie Sackhüpfen, Luftballonzertreten und Schaumkuss-Rennen durften sich die kleinen Narren beweisen. Anschließend freuten sich die Teilnehmer über einen Süßigkeitenregen.

Neben verschiedenen Spielen gab es Live-Musik von den Stammheimern. Spätestens bei den Klassikern wie "Cowboy und Indianer", "Y.M.C.A" und dem "Fliegerlied" waren die kleinen Narren auf der Tanzfläche. Sie tanzten und sangen kräftig mit.

Auch prominente Gäste wie das "Rote Pferd" und die ­gelben Tanzenten waren dabei. Zudem zeigten die HipHop und Breakdance-Gruppen des TSV Althengstett ihr Können.

In der Spielstraße war Geschicklichkeit gefragt und so kamen alle ob Klein oder Groß auf ihre Kosten.

Artikel bewerten
0
loading

Ihre Redaktion vor Ort Calw

Ralf Klormann

Fax: 07051 20077

Flirts & Singles

 
 

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.