Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Calw "Queen" Revival beim Klostersommer

Von
Harry Rose als Freddy Mercury. Foto: Veranstalter

Calw - Auf eine Reise in die Glanzzeiten der Kultband "Queen" können sich die Besucher des Calwer Klostersommers in Hirsau freuen. Am Donnerstag, 28. Juli 2011, heißt es in den historischen Gemäuern "We Will Rock You!"

Die legendäre Rockformation "Queen" zu covern, scheint fast unmöglich zu sein. Zu eigenwillig der Sound, zu charismatisch der verstorbene Sänger.

Einer Tribute-Band ist dies gelungen: Die "Queen Revival Band" ist eine 100-Prozent-Hommage an Freddie Mercury und Co.; und sie schafft es, die unvergleichliche Atmosphäre der legendären Queen-Konzerte weiterleben zu lassen.

In genial durchdachten und effektvollen Shows mit Pyrotechnik, einem originalgetreuen Bühnenaufbau, mit hervorragenden Musikern – allen voran Harry Rose als Freddy Mercury und Stefan Pfeiffer als Brian May, die durch ihre verblüffende Ähnlichkeit von ihren Vorbildern kaum zu unterscheiden sind – begeistert die Band optisch und musikalisch Presse und Publikum.

Die Band schafft es, die unvergleichliche Atmosphäre der legendären Queen-Konzerte weiterleben zu lassen. Mit allen großen Hits von "I want to break free" und "Radio Ga Ga" über "We will rock You" bis zu "We are the Champions" nimmt die Cover-Band Queen-Fans mit auf eine Reise in die Glanzzeiten der Kultband. In Italien, der Schweiz, Österreich, Dänemark, Frankreich und Deutschland hat sich die Band an die Spitze der Queen-Remakes in Europa gespielt.

"Drei Mal erklatschten sich die begeisterten Fans ihre Zugaben von jener Formation, die das legendäre Queen-Revival wieder lebendig werden ließ", so die Frankfurter Rundschau. Und die Rheinische Post schrieb: "mehr als nur eine Kopie: wuchtiger Sound und tolle Bühnenshow!"

Karten gibt es ab sofort in den Geschäftssstellen des Schwarzwälder Boten und unter der Ticket-Hotline 01805/ 70 07 33 oder auf www.reservix.de.

Ihre Redaktion vor Ort Calw

Ralf Klormann

Fax: 07051 20077

Flirts & Singles

 
 
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.