Am 8. Dezember werden dem Calwer Kommando Spezialkräfte die ersten zwei eigenen Hubschrauber von Typ Eurocopter EC645 T2 LUH übergeben. Ein Projekt, so ein KSK-Sprecher, das "absolut im Zeit- und Kostenrahmen geblieben ist. Und perfekt funktioniert". Bis 2017 will das KSK insgesamt 15 dieser Hubschrauber in Einsatz nehmen. Kosten insgesamt: 194 Millionen Euro.