Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Calw Hesse-Bahn fährt erst Ende 2020

Von
Die Hesse-Bahn wird nach derzeitigem Stand erst im Dezember 2020 statt Ende 2018 fahren. Foto: avmediafactory

schwarzwaelder-bote.de schickt Sie auf Reisen Zum Gewinnspiel

Calw - Viele haben es bereits vermutet, nun ist es offiziell: Die Hermann-Hesse-Bahn wird nach derzeitigem Stand nicht Ende 2018 auf die Schiene gehen – sondern voraussichtlich erst Ende des Jahres 2020.

Das Vorhaben war ehrgeizig – vor allem was den zeitlichen Rahmen angeht. So viel war allen Beteiligten immer klar. Nun steht fest, dass der Plan wohl tatsächlich zu ehrgeizig war. Das räumte das Calwer Landratsamt auf Anfrage unserer Zeitung ein.

"Durch die zu klärenden Fragen im Bereich des Natur- und Artenschutzes kann der ursprünglich geplante Zeitpunkt für die Inbetriebnahme der Hermann-Hesse-Bahn nicht gehalten werden", erklärte Claudia Krause, Abteilungsleiterin Zentrale Steuerung im Landratsamt. Der Zeitplan sei  von Anfang an "sehr ambitioniert" gewesen. Letztendlich habe man sich auf diesen aber verständigt, da bekannt war, dass das Fördermittelprogramm des Landes zur Finanzierung von kommunalen Verkehrsinfrastrukturprojekten  Ende 2018 auslaufen solle.

Mittlerweile stehe jedoch fest, dass "der spätere Start der Hermann-Hesse-Bahn  keine negativen Auswirkungen auf die Fördermittel" habe, so Kraus. Die Landesmittel würden auch weiterhin auf der Basis des Landes-Gemeindeverkehrsfinanzierungsgesetzes gewährt. Und: "Nach Aussage des Verkehrsministeriums sind die Mittel für die Hermann-Hesse-Bahn im Landeshaushalt eingeplant", führt die Abteilungsleiterin aus.

Wichtig sei nun vor allem, dass die Bahn komme. Derzeit werde noch zusammen mit den Naturschutzverbänden nach einer einvernehmlichen Lösung zu den natur- und artenschutzrechtlichen Belangen gesucht und die Planung zügig vorangetrieben.

Stand heute sei davon auszugehen, dass die Hesse-Bahn zum Fahrplanwechsel im Dezember 2020 ihren Betrieb aufnehme.

Artikel bewerten
30
loading
 
 

Flirts & Singles

 
 

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Kommentarregeln

Um Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich. Sie müssen dabei Ihren Namen sowie eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben. Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt. Alternativ können Sie sich mit Ihrem Facebook-Account anmelden.

  1. Passwort vergessen?
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!
  1. null

loading