Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Calw Drittes Musikprojekt wird mit Konzert abgeschlossen

Von

Von Annette Selter-Gehring

Calw-Heumaden. Zum Abschlusskonzert am Sonntag, 7. November, laden die Teilnehmer des Musikprojekts "voice and brass", das zum dritten Mal durchgeführt wurde, um 18.30 Uhr in die evangelische Kirche in Heumaden ein.

Mehr als 100 Sängerinnen, Sänger und Instrumentalisten nahmen am dritten Chor- und Bläserprojekt im Kirchenbezirk Calw teil. Das bewährte Team mit Chorleiterin Anette Wagner, Friedgard Wacker am Klavier, Uli Böttinger, der die Blechbläser anleitete und Organisatorin Petra Böttinger konnte sich wieder über eine große Resonanz freuen. Erfahrene Chorsänger aus weltlichen und kirchlichen Chören, aber auch Neulinge mit Freude am Singen erarbeiteten in vierwöchiger Probenzeit ein ansprechendes Programm.

Beim Abschlusskonzert von "voice und brass 3" werden neue christliche Lieder und Klassiker, schwungvolle Rhythmen und getragene Weisen zu hören sein. Eine Vielzahl deutscher und englischsprachiger Lieder, Gospelklassiker wie "Oh happy Day", Lieder zur Jahreslosung, Lobpreis- und Anbetungslieder wurden vom Chor einstudiert.

Im Repertoire des Bläserensembles finden sich neben swingenden Stücken und Gospels auch HipHop und Choräle.

Das musikalische Programm des Abends wird mit Textlesungen ergänzt. Der Eintritt ist frei.

Weitere Informationen: www.voice-and-brass.npage.de

 

Ihre Redaktion vor Ort Calw

Ralf Klormann

Fax: 07051 20077

Flirts & Singles

 
 
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.