Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Calw CD-Verlosung: Rondò Veneziano

Von
"Rondò Veneziano" gastiert am Samstag beim Klostersommer. Foto: Veranstalter

Calw - Das Barock-Pop-Orchester "Rondò Veneziano" entfaltet seinen unnachahmlichen Sound am morgigen Samstag, 31. Juli, ab 20.30 Uhr im Hirsauer Kloster. Vor imposanter Kulisse spielen sie Klassiker wie "La Serenissima" oder "Odissea Veneziana".

Mit Vorbildern wie Bach, Albinoni und Boccherini setzt Gründer Gian Pietro Riverbi hohe Maßstäbe. Die Musik ist eine Kombination aus venezianischer Barockmusik und modernen Elementen wie Schlagzeug und E-Gitarren. Keinem anderen musikalischen Ensemble ist eine derartige künstlerische Symbiose zwischen Klassik und Moderne gelungen. Kombiniert mit Synthesizerklänge entsteht somit der typische Rondò-Veneziano-Sound. Neun Solisten und 20 Begleitmusiker überzeugen durch Kreativität und Originalität.

In der 30-jährigen Bandgeschichte wurde bis heute jede Veröffentlichung bereits nach kurzer Zeit mit Platin ausgezeichnet. Werke wie "La Serenissima" oder "Odissea Veneziana" gingen in Windeseile um die Welt.

Der Schwarzwälder Bote/Kreisnachrichten Calw, Lederstraße 23, 7 53 65 Calw, verlost zehn CDs, auf denen die größten Hits des Ensemble zu hören sind. Wer gewinnen will, muss nur die Frage beantworten, womit jede Veröffentlichung in den vergangenen 30 Jahren ausgezeichnet worden ist. Einsendeschluss ist Mittwoch, 4. August. Die Gewinner werden benachrichtigt.

Karten gibt es in unseren Geschäftsstellen oder unter www.reservix.de.

Ihre Redaktion vor Ort Calw

Ralf Klormann

Fax: 07051 20077

Flirts & Singles

 
 

Top 5

1

Kommentar

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.