Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Calw Calw rockt: Unwetter zieht nur knapp vorbei

Von
Foto: Fritsch

Calw - Haarscharf zog ein schweres Gewitter am Freitagabend an Calw vorbei. Evakuierungspläne lagen schon bereit.

Die rund 3400 Fans, die am Freitagabend zu "Calw rockt" gekommen waren, hatten Glück. Eine extrem starke Gewitterfront zog haarscharf an Calw vorbei, wie Reinhard Stöhr vom Veranstalter concetera sagte. Letztlich blieb es bei einem Schauer zu Konzertbeginn.

Am Ende alles wie geplant

Beim Sicherheitscheck am Nachmittag habe die Polizei dann darum gebeten, Vorsorge zu treffen. So wären im Ernstfall laut Stöhr die Besucher in die Stadtkirche und in den ZOB evakuiert worden. Die Entscheidung, das Konzert wie geplant durchzuführen, habe sich dann als richtig erwiesen. u Kultur

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.