Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Calw "Calw rockt" steht vor der Tür

Von
Am Mittwoch hat der Aufbau für "Calw rockt" am Freitag begonnen. Foto: Hölle

Calw - Seit Mittwoch ist es auf dem Marktplatz nicht mehr zu übersehen – und auch nicht zu überhören: "Calw rockt" steht vor der Tür.

Aber bevor am Freitagabend "The Sweet", "The Hooters" und Suzi Quatro Rock-Klassiker zum Abtanzen präsentieren können, muss natürlich erst einmal die Bühne stehen. Und die wird derzeit aufgebaut. Was zur Folge hat, dass der Verkehr in diesem Bereich umgeleitet wird und sich auch die Zuschauer nicht mehr uneingeschränkt auf dem Marktplatz bewegen können. Das wird so lange der Fall sein, bis die Bühne wieder abgebaut ist. Aber erst einmal wird auf ihr kräftig gerockt.

Den Auftakt gestalten ab 19 Uhr "The Sweet", gefolgt von "The Hooters". Den Konzertabschluss hat sich Suzi Quatro vorbehalten.

Ihre Redaktion vor Ort Calw

Ralf Klormann

Fax: 07051 1308-91

Flirts & Singles

 
 
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.