Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Calw Besucher feiern bei Feuerwehr

Von
Mit dem Vierbeiner auf dem Rücken seilte sich ein Mitglied der Rettungshundestaffel von der Drehleiter ab. Foto: Stocker Foto: Schwarzwälder-Bote

Von Steffi Stocker

Calw-Altburg. Das sonnige Frühlingswetter lockte die Bevölkerung ins Freie. Und so war der Vorplatz des neuen Gerätehauses in Altburg gut frequentiert. Zahlreiche Besucher feierten beim Tag der offenen Tür mit der Altburger deren neues Domizil.

Außer den Rundgängen durch die Räumlichkeiten am Ortsrand machte auch das Rahmenprogramm neugierig. Die Zuschauer staunten beispielsweise nicht schlecht, als sich ein Mitglied der DRK-Rettungshundestaffel von der Drehleiter in schwindelerregender Höhe abseilte. Der Sanitäter hatte nämlich seinen Vierbeiner auf den Rücken geschnallt. Dabei machte der Hund einen völlig entspannten Eindruck, während so mancher Betrachter vielleicht eher mit flauem Gefühl das Geschehen beobachtete.

Auch die Übungen der Feuerwehr wirkten wie ein großer Magnet für Klein und Groß. Mit Unterstützung der Kameraden aus Calw zeigten die Brandschutzkräfte beispielsweise die Rettung eines eingeklemmten Autofahrers nach einem Unfall. Da knirschte es unheimlich, wenn die Spezialisten mit hydraulischem Gerät die verbindenen Säulen durchtrennten, um das Dach vom Auto zu heben. Erläuterungen zu den einzelnen Schritten ließen den simulierten Einsatz nachvollziehbar werden. Eine weitere Übung widmete sich dem inneren Löschangriff, der notwendig wird, wenn ein Brand in einem Gebäude ausgebrochen ist.

Unabhängig von den praktischen Schauübungen erhielten die Feuerwehrleute viel Anerkennung für ihre Eigenleistungen in dem neuen Gerätehaus, in dem sogar die Jugendfeuerwehr inzwischen einen Raum bekommen hat.

Ihre Redaktion vor Ort Calw

Ralf Klormann

Fax: 07051 20077

Flirts & Singles

 
 

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.