Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Calw Albert Hammond eröffnet Klostersommer

Von
Albert Hammond eröffnet den Klostersommer. Foto: Archiv

Calw - Albert Hammond: Der Name steht für 360 Millionen verkaufte Platten und 30 Chart-Hits, die jeder kennt. Am kommenden Donnerstag, 30. Juli, eröffnet der Ausnahmeküstler im Rahmen seiner "Songbook Tour 2015" den Calwer Klostersommer in Hirsau.

Albert Hammond schreibt seit mehr als 40 Jahren Hits am laufenden Band. Eigene Songs wie The Free Electric Band, Down By The River, It Never Rains In Southern California, Everything I Want To Do, Moonlight Lady, The Peacemaker, New York City Here I Come, I’ m A Train wurden zu Evergreens.

Aus seiner Feder stammen aber auch Welthits für andere Künstler wie The Air that I breathe (Hollies), 99 Miles from LA (Art Garfunkel), One Moment in Time (Whitney Houston), When I need you (Leo Sayer), Nothing’s Gonna Stop us now (Starship), I don’t wanna lose you and Way of the World (Tina Turner) und When you tell me that you love me (Diana Ross).

Er schrieb zudem Songs für Tom Jones, Joe Cocker, Celine Dion, Chris De Burgh, die Carpenters, Ace of Base und Duffy. Kein Wunder, dass der Emmy-Preisträger Albert Hammon in die Hall of fame als Songwriter aufgenommen wurde.

Tickets: In den Geschäftsstellen der Schwarzwälder Bote Medienvermarktung in Albstadt-Ebingen, Balingen, Blumberg, Calw, Freudenstadt, Hechingen, Horb, Nagold, Oberndorf, Rottweil, Schramberg, St. Georgen und VS-Villingen. Die Ticket-Hotline ist unter 07423/78790 zu erreichen, Montag bis Freitag 7 bis 19 Uhr, Samstag 8 bis 12 Uhr.

Weitere Informationen: www.klostersommer.de

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.