Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Calw 18-Jähriger von Schläger-Trio attackiert

Von
Drei Männer haben einen 18-Jährigen in der Silvesternacht scheinbar grundlos angegriffen. (Symbolbild) Foto: dpa

Calw - In der Silvesternacht ist ein 18-Jähriger in Calw von drei unbekannten Männern angegriffen und mit Tritten traktiert und dabei verletzt worden.

Nach den bisherigen Erkenntnissen feierte der junge Mann mit Freunden den Jahreswechsel in einem Haus in der Boznerstraße in Calw-Heumaden. Kurz nach 1 Uhr begab sich der 18-Jährige alleine auf die Straße und entfernte sich auf der Bozenerstraße ein Stück vom Haus.

Als er zu seinen Freunden zurückkehren wollte bemerkte er, dass er von einer Personengruppe verfolgt wurde. Aus dieser Gruppe heraus erhielt er plötzlich von hinten einen Stoß, wodurch er zu Boden fiel. Anschließend traten die Angreifer auf den am Boden liegenden 18-Jährigen ein, wodurch er mehrere Prellungen und Schürfwunden erlitt. Nach einigen Sekunden ließen die Männer von ihrem Opfer ab und flüchteten in unbekannte Richtung.

Der Geschädigte begab sich danach wieder zur Party und erstattete erst im Laufe des Tages Anzeige auf dem Polizeirevier Calw.

Der 18-Jährige konnte die drei unbekannten Männer wie folgt beschreiben: Ein Täter war etwa 1,70 Meter groß, hatte einen Bart und dunkle Haare. Der zweite Täter war etwa 1,85 Meter groß, mit korpulenter Statur und Glatze. Der dritte Mann hatte dunkle Haare und einen auffällig leichten Bartwuchs. Alle drei sollen türkischer Abstammung sein.

Die Polizei bittet Zeugen, die Hinweise zur Tat oder den Täter geben können, sich telefonisch mit dem Polizeirevier Calw unter der Telefonnummer 07051/1610 in Verbindung zu setzen.

 
 

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Kommentarregeln

Um Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich. Sie müssen dabei Ihren Namen sowie eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben. Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt. Alternativ können Sie sich mit Ihrem Facebook-Account anmelden.

  1. Passwort vergessen?
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!
  1. null

loading