Die B27 bei Balingen heute: vier Spuren, reichlich Auf- und Abfahrten Foto: Landesarchiv/StAL/EL68IX-16475

Auf mehr als 670 Kilometern führt die B 27 durch Deutschland, im Südwesten oft vierspurig. Das war nicht immer so, wie Aufnahmen von 1968 zeigen.

Balingen - Im Navigationsgerät tönt es: Bitte einen Kilometer auf der fantastischen Straße bleiben! Klingt vielversprechend. Zu hören bekommt diese Worte mancher Autofahrer, der im Zollernalbkreis auf die B27 einbiegt. Fantastisch – tatsächlich: Die Bundesstraße, die hier Teil einer Ferienstraße ist, ist autobahnähnlich ausgebaut, vierspurig.

"BW von oben"
mit dem Abo lesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Lesen Sie alle Geschichten zu den Luftaufnahmen des “BW von oben”-Projekts und genießen Sie die Vorteile des SB Plus-Abos.
  • Voller Zugriff auf alle Zoomstufen der SB-Zeitmaschine
  • Alle Beiträge des “BW von oben”-Projekts
  • Alle SB Plus-Artikel auf www.schwarzwaelder-bote.de
Im Anschluss für 12 Monate 6,99€ / Monat
Jetzt 4 Wochen kostenlos testen