Das SchieferErlebnis mit See und großem Festplatz (links im Bild) ist 2014 eingeweiht worden. Dort finden auch regelmäßig Konzerte und größere Veranstaltungen statt. Auch das Zementwerk ist vergrößert worden. Foto: Landesarchiv/StAL/EL68IX-16114

Eine Landschaft verändert sich: vom Ackerland über ein Abbaugebiet für Ölschiefer bis hin zu einem Erlebnispark für Jung und Alt.

Dormettingen - Der Natur- und Freizeitpark "SchieferErlebnis Dormettingen" ist am 6. Juli 2014 eröffnet worden. Er wurde gemeinsam von der Gemeinde Dormettingen und der Firma Holcim Süddeutschland GmbH zwischen dem Zementwerk und der Gemeinde erstellt. Auf der zehn Hektar großen Fläche wird die frühere und heutige Nutzung des Rohstoffs Ölschiefer sowie seine besondere Bedeutung in der Region für alle Besucher erlebbar gemacht.

"BW von oben"
mit dem Abo lesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Lesen Sie alle Geschichten zu den Luftaufnahmen des “BW von oben”-Projekts und genießen Sie die Vorteile des SB Plus-Abos.
  • Voller Zugriff auf alle Zoomstufen der SB-Zeitmaschine
  • Alle Beiträge des “BW von oben”-Projekts
  • Alle SB Plus-Artikel auf www.schwarzwaelder-bote.de
Im Anschluss für 12 Monate 6,99€ / Monat
Jetzt 4 Wochen kostenlos testen