Seit Jahrzehnten wird im Niedereschacher Gewerbegebiet neu gebaut und erweitert. Foto: Landesarchiv/StAL/EL68IX-15130

1968 wurde das Areal entlang der Straße in Richtung Dauchingen ausschließlich für landwirtschaftliche Zwecke genutzt – Seitdem entstand dort ein großes Gewerbegebiet, von dem die ganze Gemeinde erheblich profitiert.

Niedereschach - Ein Blick auf das Luftbild aus dem Jahr 1968 genügt um sofort zu erkennen: Quasi aus dem Nichts ist in Niedereschach im Vergleich zum aktuellen Luftbild in Verlängerung zur Dauchinger Straße in den vergangenen fünf Jahrzehnten ein riesiges Gewerbegebiet entstanden. Auf einem Areal das 1968 noch rein landwirtschaftlich genutzt wurde, befindet sich jetzt ein Gewerbegebiet mit einer Vielzahl von Gewerbebetrieben aller Größenordnungen.

"BW von oben"
mit dem Abo lesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Lesen Sie alle Geschichten zu den Luftaufnahmen des “BW von oben”-Projekts und genießen Sie die Vorteile des SB Plus-Abos.
  • Voller Zugriff auf alle Zoomstufen der SB-Zeitmaschine
  • Alle Beiträge des “BW von oben”-Projekts
  • Alle SB Plus-Artikel auf www.schwarzwaelder-bote.de
Im Anschluss für 12 Monate 6,99€ / Monat
Jetzt 4 Wochen kostenlos testen