Referatsleiter Andreas Neuburger und Präsident Gerald Maier vom Landesarchiv (v. l.) Foto: Lichtgut/Max Kovalenko

Die Digitalisierung von 20 000 Luftbildern aus dem Jahr 1968 ist beispielhaft für moderne Archivarbeit. Irgendwann werde gar kein Papier mehr archiviert, sagen Gerald Maier und Andreas Neuburger vom Landesarchiv.

Stuttgart - Archive lagern Unmengen Papier, aber auch digitale Daten. Gerald Maier und Andreas Neuburger schildern, wie sich ihre Arbeit ändert, und erklären, warum die Luftbilder von 1968 besonders sind.

Angebot wählen
und weiterlesen.

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€