Einige Bushaltestellen in Schömberg werden in der nächsten Zeit nicht mehr angefahren. Grund: Der Bau des Kreisverkehrs in der Ratshausener Straße. Foto: Schweizer

Während der Bauarbeiten für den Kreisverkehr in Ratshausen ändert sich auch einiges beim Busverkehr. Einige Haltestellen werden nicht mehr angefahren.

Mit Beginn der Arbeiten am neuen Kreisverkehr in der Ratshausener Straße in Schömberg ab diesem Montag, 22. Mai, werden nach Angaben der Stadtverwaltung Schömberg auch einige Bushaltestellen nicht mehr bedient.

Dies gilt nach Angaben von Bürgermeister Karl-Josef Sprenger voraussichtlich bis 30. September.

Auch Haltestellen in Ratshausen betroffen

Betroffen sind diese Haltestellen in Schömberg: Obere Säge, Untere Säge und Ratshausener Straße. Alle Personen die hier üblicherweise zusteigen, werden gebeten an der Haltestelle Plettenberg zuzusteigen.

In der Gemeinde Ratshausen wird die Haltestelle „Im Honau“ nicht angefahren, Zusteigemöglichkeiten bestehen in Ratshausen an den Haltestellen Schömberger Straße und Schlosshof.