Freude bei allen über das Burladinger Progymnasium. Der 50. Geburtstag und der neue Name wird mit Festakt und Schulfest gebührend gefeiert. Foto: Klinke

Das Burladinger Progymnasium feiert ein Wochenende lang. Seine Namensgebung nach Hans Küng, sein 50-jähriges Bestehen und aus diesem Anlass am Samstag, 15. Juni, ein Schulfest mit den Ehemaligen. Ein Festakt läutete die Feierlichkeiten ein.

Das Progymnasium Burladingen, seit einigen Jahren Weltethos-Schule, hat auch einen eigenen Schulruf. Mit diesem, gesungen von den Schülern, und der Rede von Schulleiter Johannes Heß wurde der Festakt eröffnet.