Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Burladingen Vorschüler nehmen Abschied

Von
Der Kindergarten in Hausen hat kürzlich mit einem Gottesdienst seine Vorschüler verabschiedet. Foto: privat Foto: Schwarzwälder Bote

Burladingen-Hausen. Kürzlich wurden die Vorschüler des Kindergartens St. Nikolaus in Hausen von ihren Erzieherinnen verabschiedet.

Mit einem gemeinsamen Gottesdienst begann die Verabschiedung. Die Vorschüler trugen mit ihren Erzieherinnen Lieder vor und führten ein Spiel von der kleinen Raupe Nimmersatt auf. Pastoralreferentin Adelheid Bumiller erklärte, dass die Vorschüler als Schüler genauso hungrig nach Wissen sein sollen, wie die kleine Raupe nach Essen. Danach segnete sie die Kinder und die Vorschüler bekamen ihre Schultüten überreicht.

Der Elternbeirat bedankte sich beim Kindergartenteam und überreichte als Dankeschön einen Kettcar. Danach wurde im Freigelände des Kindergartens noch gegrillt.

Im April 2017 hatte in Burladingen der katholische Kindergarten gebrannt, weshalb eine Gruppe, die Waldbären, im Kindergarten Hausen unterkamen. Es entstanden Freundschaften zwischen den Kindern und Erzieherinnen beider Einrichtungen. Nun geht diese gemeinsame Zeit zu Ende. Deshalb hieß es für die Burladinger Kinder Abschied nehmen vom Kindergarten Hausen.

Artikel bewerten
0
loading

Ihre Redaktion vor Ort Burladingen

Flirts & Singles

 
 

Angebot der Woche

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.