Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Burladingen Vom Dorfmuseum zur alten Kochschule bis zum Flohmarkt

Von
Flohmarkt in außergewöhnlichem Ambiente – im alten Foyer der Scheune des Theater Lindenhof. Foto: Schwarzwälder Bote

Burladingen-Melchingen. Abgesehen vom Töpfermarkt war am vergangenen Wochenende in Melchingen noch viel mehr geboten. So hatte das Dorfmuseum zum Tag des offenen Denkmals, und das Theater Lindenhof mit einem Tag der offenen Tür sowie die Geschäfte mit einem verkaufsoffenen Sonntag ihre Pforten geöffnet. Die alte Kochschule im Rathaus wurde von den Burladinger Malern als Atelier benutzt, dort stellten elf der in Burladingen ansässigen Künstler der Gruppe ihre Werke zu Schau.

Im Dorfmuseum wurden vom Projektchor "Rachengold" schwäbische Spezialitäten angeboten. Die Interessengemeinschaft "Dorfmuseum" führte die Besucher kostenlos durch das Haus, und brachte den Besucher über 150 Jahre Dorfgeschichte näher.

Große Interesse wurde auch dem Theater Lindenhof zuteil. Der Umbau ist jetzt fertiggestellt, und viele Besucher ließen sich das neue Foyer, die Probehalle und die sanierte Scheune bei Führungen zeigen und erläutern.

Wie Lindenhof-Pressesprecherin Simone Haug erklärte, wurde die Infrastruktur für die Zuschauer und Mitarbeiter verbessert. Das Gebäude wurde zudem auch energetisch auf den neuesten Stand gebracht. Im alten Foyer der Scheune wurde ein Flohmarkt veranstaltet. Dieser Raum kann zukünftig auch für diverse Veranstaltungen genutzt werden.

Auch der neu gestaltete Biergarten, so freute sich Haug, werde von den Besuchern gerne angenommen. Obwohl die reguläre Spielzeit erst nächste Woche beginnt, waren beide Aufführungen über den Töpfermarkt gut besucht.

Fotostrecke
Artikel bewerten
0
loading

Ihre Redaktion vor Ort Burladingen

Flirts & Singles

 
 
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.