I n der letzten Spielsaison ist die Burladinger Volleyball-Jugend mit elf Mannschaften in unterschiedlichen Altersklassen angetreten. Die U12-Mädchen schlugen sich toll in ihrer ersten Saison, landeten bei den Bezirksmeisterschaften auf dem zwölften Platz von 28. Die U14 weiblich landete auf dem fünften Platz bei den Bezirksmeisterschaften, ebenso die U16 weiblich. Die U18 weiblich wurde Erster und somit Bezirksmeister. Aufgrund des Saison-Abbruchs wegen Corona wurden bei den Zwischenrunden der ungeraden Altersklassen die Spielrunden abgebrochen. Trotzdem wurden bis dahin tolle Platzierungen erreicht: Die U13 weblich erreichte den 6. und 7. Platz. Die U15 weiblich belegte mit beiden Mannschaften die Plätze eins und drei, die U17 Platz eins und zwei. Auf dem Bild zu sehen sind die U12-Mädchen. Foto: Pfister