Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Burladingen Vierjähriger angefahren und schwer verletzt

Von
Der Junge wurde ins Krankenhaus geflogen.(Symbolbild) Foto: Heidepriem

Burladingen -  In der Richard-Biener-Straße in  Burladingen ist am Freitag ein vier Jahre alter Junge von einem Auto erfasst und schwer verletzt worden. 

Wie die Polizei mitteilt, fuhr ein 83-Jähriger gegen 14.10 Uhr mit seinem Mercedes in Richtung Stettener Straße, als der Junge plötzlich von links auf die Straße gelaufen kam. Der Vierjährige wurde unter das Auto gezogen und kam am Heck des Fahrzeuges wieder hervor.

Mit schweren, nach derzeitigem Stand jedoch nicht lebensgefährlichen Verletzungen wurde das Kind mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen.

Artikel bewerten
23
loading

Ihre Redaktion vor Ort Burladingen

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Kommentarregeln

Um Premium-Artikel lesen und Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich. Sie müssen dabei Ihren richtigen Namen (Vor- und Nachname), Ihre Adresse und eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben.

Mehr Informationen erhalten Sie unter diesem Link.

Ihr Passwort können Sie frei wählen. Der Benutzername ist Ihre E-Mail-Adresse.

Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt.

  1. Passwort vergessen?
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!
  1. Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

loading