Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Burladingen Sechs Klarinetten und ein breites Programm

Von
Das Klarinettenensemble des Musikvereins begeisterte mit seinem Konzert "Clarinet 006" in Hausen. Foto: Pfister Foto: Schwarzwälder-Bote

Von Hubert Pfister

Burladingen-Hausen. Auch mit seinem zweiten Konzert nach "Volxtanz" im vergangenen Jahr hat der Musikverein Hausen einen Erfolg verbucht. "Clarinet 006" kam bestens an. Annähernd 150 Zuhörer wollten das Klarinettenensemble hören und waren sichtlich begeistert.

Zu hören waren am Sonntagnachmittag unter anderem Bearbeitungen von George Gershwin, Arrangements aus der "West Side Story" von Leonard Bernstein, Klezmermusik, Musik von Leroy Anderson und Stücke aus dem Pop-Bereich. Die in der Vorankündigung versprochene "ansprechende Bühnenperformance mit Witz und Charme" gab es ebenfalls.

Das Ensemble besteht aus Rie Clement-Miyauchi, die im Alter von drei Jahren Klavierspielen lernte und mit zwölf Jahren die Klarinette für sich entdeckte, Uschi Dahlhausen, die Orchestermusik und Musikerziehung an den Musikhochschulen Freiburg und Hannover studierte und mit verschiedenen Orchestern auftritt, sowie Heike Hollborn aus Ludwigshafen, die in Baden-Baden als Lehrkraft an der Clara-Schumann-Musikschule und am Pädagogium sowie beim Musikverein Gärtringen tätig ist.

Das Sextett komplettieren, neben Johannes Schuler, Johannes Knittel, Preisträger beim Landeswettbewerb Jugend Musiziert und seit 2009 Mitglied des Landesblasorchesters Baden-Württemberg, sowie Holger Schultze, der bereits als Soloklarinettist des Erzgebirgischen Sinfonieorchesters Aue und an den Musicaltheatern im SI-Centrum in Stuttgart tätig war.

Am Ende gab es für die Gruppe viel Applaus.

 
 

Ihre Redaktion vor Ort Burladingen

Flirts & Singles

 
 
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Kommentarregeln

Um Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich. Sie müssen dabei Ihren Namen sowie eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben. Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt. Alternativ können Sie sich mit Ihrem Facebook-Account anmelden.

  1. Passwort vergessen?
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!
  1. null

loading