Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Burladingen Radfahrer bei Unfall schwer verletzt

Von
Der 36-jährige Radfahrer zog sich bei dem Sturz schwere Verletzungen zu. (Symbolfoto) Foto: dpa

Burladingen-Melchingen - Am Sonntagmittag hat eine 81-jährige Autofahrerin beim Überholen bei Burladingen (Zollernalbkreis) einen 36-jährigen Radfahrer gestreift. Der 36-Jährige ist dadurch gestürzt und hat sich schwer verletzt.

Die Seniorin war gegen 13.30 Uhr auf der Landstraße von Melchingen nach Stetten unterwegs. Sie überholte den Radfahrer mit zu geringem Abstand. Sie streifte den Fahrradfahrer und verursachte so dessen Sturz.

Er wurde mit einem Rettungswagen in eine Klinik gebracht.

Am Suzuki der 81-Jährigen entstand ein Sachschaden von rund 3000 Euro. Der Schaden am Fahrrad wird auf rund 1500 Euro geschätzt.

Artikel bewerten
3
loading

Ihre Redaktion vor Ort Burladingen

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.