Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Burladingen Public Viewing von Ausstrahlung im Kesselhaus

Von
Das Team vom Kesselhaus ist bald im Fernsehen zu sehen. Die Laune ist aber immer gut. Foto: Pfister Foto: Schwarzwälder Bote

Burladingen - Der Burladinger Gastronom Michael Roder wurde mit seinem "Kesselhaus" in die Doku-Soap des Fernsehsenders Kabel 1 "Mein Lokal, Dein Lokal" eingeladen. Nun steht der Sendetermin fest: 23. Oktober 17.55 Uhr.

In "Mein Lokal, Dein Lokal" von Kabel 1 treten wöchentlich fünf Restaurantchefs gegeneinander an, um herauszufinden, welches Lokal das Beste ist. Kriterien sind unter anderem das Essen, die Atmosphäre und der Service. Nun widmet sich eine Staffel der Erfolgsserie der Kulinarik im Südwesten.

Die fünf Gastronomen, die in dieser Staffel gegeneinander angetreten, sind, sind Michael Roder mit dem "Kesselhaus" aus Burladingen, Wieslaw Zawilinski aus "S’Bahnhöfle" in Ammerbuch, Zilbear Dzaferi mit dem "Cupcake Store" aus Metzingen, Rosario Gentile aus dem gleichnamigen "Gentile" in Reutlingen und Christer Belser mit "Belsers Restaurant" aus Nürtingen.

Dem Wochengewinner winken eine Trophäe und 3000 Euro in bar

Mitte Juli haben sich die Gastronomen gegenseitig in ihren Lokalen  zum Testessen à la carte besucht. Diese Staffel wird, so teilte der Sender mit, vom 21. bis 25. Oktober ausgestrahlt. Michael Roder und das Team vom Kesselhaus sind am 23. Oktober ab 17.55 Uhr an der Reihe. Aus diesem Anlass soll die Sendung im Kesselhaus auf Großbildleinwand ausgestrahlt werden.

Außerdem werden Dank zweier Brauereien 120 Liter Freibier ausgeschenkt. Auf die übliche Speisekarte wird an diesem Tag verzichtet. Michael Roder möchte seinem Personal ermöglichen, die Sendung zu verfolgen. Daher gibt es an diesem Abend Wurstsalatbuffet.

Seit der zehnten Staffel ist Mike Süsser in der speziellen Reihe "Mein Lokal, Dein Lokal – Der Profi kommt" mit von der Partie. Er kommentiert an der Seite des Bildschirms eingeblendet jeweils das Geschehen in den Lokalen. Als Spitzenkoch prüft er die Konzepte und das Essen auf Stärken und Schwächen.

Jeden Abend besuchen die Gastronomen eines der Restaurants und bewerten Essen, Sauberkeit, Service, Ambiente und Gasträume mit einer Punktzahl zwischen eins und zehn. Der Gewinner erhält am Ende eine Trophäe in Form eines Tellers und 3 000 Euro.

Artikel bewerten
19
loading

Ihre Redaktion vor Ort Burladingen

Flirts & Singles

 
 

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.