Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Burladingen Nautle präsentieren Fasnetsspiel

Von
Unter blauem Himmel wurde auch letztes Jahr das Fasnetsspiel aufgeführt. Foto: Archiv Foto: Schwarzwälder Bote

Burladingen. Die Narrenzunft Nautle in Burladingen war im Jahr 2006 eine der ersten im Land, die das traditionelle Fasnetsspiel nach althergebrachten Brauchtümern wieder belebte, um der Burladinger Straßenfasnet ein kleines Stück ihres alten Gesichtes wieder zu geben. Am Samstag, 8. Februar, veranstaltet die Narrenzunft Nautle das traditionelle Fasnetsspiel in der Josengasse bei der Zunftstube.

Bereits am Morgen werden über 200 Akteure in mindestens 14 Gruppen mit allen Lumpenkapellen der Stadt durch die Burladinger Straßen ziehen. Die "Hauzeglader" laden dabei gemeinsam mit den Kassenbuben und Musikanten zum Fasnetsspiel ein.

Ab 14.30 Uhr werden die einzelnen Gruppen an der Fehlaquelle beim Fasnetswagen aufmarschieren und vorgestellt. Um 15 Uhr wird auf dem Wagen unter freiem Himmel das Fasnetsspiel "D‘Hauzeg" aufgeführt.

Dabei wird Wert auf Tradition gelegt: Frauenrollen werden von Männern gespielt, es gibt übertrieben falschen Bärte, die Holzkisten der Kassenbuben klappern, die Kränze der Bräute und vieles mehr.

Über Besucher in altem Häs freuen sich die Nautle besonders, für Bewirtung rund um das Fasnetsspiel ist bestens gesorgt. Die Zunftstube ist ebenso geöffnet wie Besenwirtschaften. Nach dem Fasnetsspiel wird die "Hauzegscheke" in Form von Eiern und Speck kostenlos an die Besucher ausgegeben.

Schon im vorletzten und letzten Jahrhundert waren die sogenannten Fasnetsspiele eine Besonderheit. Vom Wagen herab wurde bereits damals Theater gespielt.

Artikel bewerten
6
loading

Ihre Redaktion vor Ort Burladingen

Flirts & Singles

 
 
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.