Vor einigen Tagen haben die Bewohner des Haus Fehlatal viel Besuch bekommen: Rund hundert Kinder der Grundschule Burladingen, des katholischn Kindergartens St. Fidelis, des Städtischen Kindergartens und des Kindergartens Rasselbande aus Gauselfingen besuchten größtenteils mit ihren Eltern das BeneVit-Pflegeheim Haus Fehlatal in Burladingen. Pünktlich um 18 Uhr eröffneten die Kinder mit einem Laternenlied den Abend. Danach begrüßte die Heimleiterin des Haus Fehlatal Petra Dreher die Gäste. Auch die Leiterin des Schulverbundes Burladingen Monika Rudolf richtete Grußworte an alle. Nach einigen Liedern der Kinder, die von der Bläsergruppe der Jugendkapelle Burladingen begleitet wurden,, ging’s zum gemütlichen Teil über. Foto: Pfistert