Die Versöhnungskirche in Burladingen ist über die Feiertage offen. Foto: Archiv Foto: Schwarzwälder Bote

Ostergottesdienste: Katholische und Evangelische feiern Fest gemeinsam

Burladingen. In Burladingen wird Ökumene gelebt. Evangelische und katholische Christen feiern das wichtigste Fest auch mit gemeinsamen Gottesdiensten am Karfreitag und Ostersonntag. Am Karfreitag um 15 Uhr – der Sterbestunde Jesu – hält der evangelische Ruhestandspfarrer, gleichzeitig gewähltes Mitglied des Kirchengemeinderats der evangelischen Kirchengemeinde Burladingen, gemeinsam mit den katholischen Gemeindeteams aus Killer und Hausen i. K. eine Andacht zum Leiden des Herrn in der katholischen Kirche "Mater Dolorosa" in Killer.

Gemeinsame Andacht unter dem Thema "Kein Leid ist ihm fremd"

Zu dieser besonderen ökumenischen Andacht unter dem Thema "Kein Leid ist ihm fremd" laden beide Kirchengemeinden ein. Zur anschließenden Kreuzverehrung kann eine Blume oder ein Zweig mitgebracht werden, fordert Gaby Schuler die Gläubigen auf. Eine Schola wird die Andacht musikalisch umrahmen.

Weiter geht es dann am Ostersonntag. Auch dann wird der evangelische Ruhestandspfarrer Alfons Günder in die Osternacht der katholischen Kirchengemeinde um 6 Uhr in der Fideliskirche miteinbezogen. Er hält eine Lesung und bekommt die Osterkerze als Geschenk der Katholiken an die Evangelischen in Burladingen.

Ab 10.30 Uhr gibt es den Gottesdienst zu Ostersonntag mit Pfarrer Günder in der evangelischen Versöhnungskirche in Burladingen.

In der Pfarrkirche "Mater Dolorosa" in Killer kann übrigens noch bis zum 6. April ein Stationenrundgang durchlaufen werden. Wichtige Geschichten aus dem Leben Jesu dürfen bestaunt, gelesen und sogar angehört werden. Außerdem gibt es die Möglichkeit, sich seine eigene Geschichtenraupe zu basteln. Insbesondere Kinder mit ihren Familien sind eingeladen, dieses Angebot wahrzunehmen.

Die Burladinger Kirchen sind über die Feiertage für jeden geöffnet

Die Kirche in Killer ist tagsüber geöffnet. Auch die evangelischen Kirchen in Gauselfingen und Burladingen sind von Gründonnerstag bis Ostermontag tagsüber geöffnet. Zudem findet am Ostersonntag und Ostermontag die Fahrradaktion der Jungschar mit Start an der Versöhnungskirche in Burladingen und Ziel an der Kirche in Gauselfingen statt.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: