Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Burladingen Gastgeber holen sich den Cup

Von
Gelungener Einstand: Die A-Junioren der neu gegründeten SG M Burladingen gewannen ihr Mitternachtsturnier. Foto: 1. FCB

Die SGM Burladingen hat das vom FC Burladingen veranstaltete Mitternachsturnier für A-Junioren gewonnen. Im Finale setzten sich die Gastgeber in einem begeisternden Spiel mit 2:0 gegen den Nachwuchs des SV Rangendingen durch und sicherte sich somit den "Sporthaus Mabitz Cup".

Sieben Mannschaften hatten sich auf die Jagd nach der Trophäe gemacht. In Gruppe A mischten die SGM Burladingen, der SV Rangendingen, und die SG Endingen/Roßwangen mit. Seine Teilnahme kurzfristig absagen mussten unterdessen die Kicker des FC Hechingen. In der Gruppe B trafen die SGM Weithart/Ostrach, der TuS Ergenzingen, die SGM Harthausen und der SV Sigmaringen aufeinander.

Nach den durchweg interessanten Gruppenspielen kam es letztendlich zu folgenden Halbfinalpartien: Im ersten Semifinale standen sich die neu gegründete SGM Burladingen, die aus Spielern aus Burladingen, Hörschwag, Melchingen, Salmendingen und Stetten besteht und der SV Sigmaringen gegenüber. Die Gastgeber hatten nur wenig Mühe, um sich schließlich mit 3:0 durchzusetzen. das zweite Halbfinale gewann der SV Rangendingen mit 4:2 gegen die SGM Harthausen.

Im Spiel um Platz drei behielt Harthausen nach Elfmerterschießen gegen Sigmaringen mit 6:4 die Oberhand. Burladingen dann auch im Finale nichts anbrennen und feierte nach einem 2:0-Erfolg über Rangendingen verdient den Turniersieg. Die Fußballkenner aus Burladingen sahen eine überzeugende Leistung der neuen Spielgemeinschaft und können sich sicher sein, dass sie genügend Potenzial hat, um künftig weitere Erfolge zu feiern.

 
 

Flirts & Singles

 
 

Angebot der Woche

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Kommentarregeln

Um Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich. Sie müssen dabei Ihren Namen sowie eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben. Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt. Alternativ können Sie sich mit Ihrem Facebook-Account anmelden.

  1. Passwort vergessen?
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!
  1. null

loading