Der Fanfarenzug Burladingen unternahm kürzlich einen zweitägigen Ausflug ins nahegelegene Donautal. Das Ziel war Jack Rattles, eine Piratenherberge in Tiergarten. Nach der Anreise stärkten sich die Ausflügler bei einem ausgiebigen Weißwurstfrühstück und machten sich in zwei Mannschaften auf zum Piraten-Battle, bei dem Kletter- und Geschicklichkeitsspiele zu bewältigen waren. Nach der Siegerehrung besuchten die Mitglieder des Fanfarenzuges Burladingen die Schnapsbrennerei und die Ölmühle, bevor sie anschließend im Kellergewölbe zu Abend aßen. Da die Donau an diesem Wochenende zu wenig Wasser für die eigentlich geplante Kanufahrt hatte, wanderten die Ausflügler tags darauf nach Sigmaringen, wo sie sich im Bootshaus stärkten. Zurück daheim, ließ man das Wochenende gemeinsam in der Delishütte ausklingen. Foto: Pfister