Am Aufgang vom Tiefental zum Naturschutzgebiet Nähberg hat der Ortsverband Burladingen von Bündnis 90/Die Grünen eine weitere selbst gezimmerte Sitzbank aufgestellt. Vom Standort hat man einen wunderbaren Blick auf das Tiefental mit Mettenberg und Burladingen. Die Bank ersetze eine alte Bank, die Vandalismus zum Opfer gefallen war. Dies teilt der Ortsverband in einer Pressemitteilung mit. Die Grünen lösten damit einen weiteren Teil ihres Wahlversprechens ein. Die erste Bank steht vor dem Hausener Züchterheim bei der dortigen "Wasserhüterin". Laut des Vorsitzenden Stefan Busingers sollen weitere Bänke aufgestellt werden. Foto: Thriemer