Rote Bänder, grüne Tannenzweige und schön geschnitzte Holzfiguren. Rechtzeitig vor dem ersten Advent ist, wie in jedem Jahr, der Hausener Brunnen am Regenahäusle wieder zum Hingucker für Dorfbewohner und Passanten geworden. Wie in jedem Jahr haben Freiwillige, allen voran die stellvertretende Ortsvorsteherin Annette Riehle und Ursula Staiger es in die Hand genommen, den Brunnen am Dorfplatz weihnachtlich zu schmücken. Tagsüber strahlt er in bunten Farben, nachts, wenn die Beleuchtung angeschaltet wird, verströmt das Ensemble weihnachtlichen Glanz und sorgt für heimelige Atmosphäre in der Dorfmitte. Foto: Staiger