Aufgrund des Corona-Virus konnte die Sonnwendfeier des SAV Stetten nicht an der Burghalde stattfinden, sondern "dahoim". Die Bevölkerung wurde angehalten, vorab Essen und Getränke beim Albverein zu bestellen. Alles wurden in einem "Sonnwendfeier Care Paket" direkt an den Besteller geliefert. 40 Bestellungen gingen ein. Über 300 Würste, fünf Kästen Bier und 15 Flaschen Sekt wurden geliefert – eine überwältigende Resonanz. Foto: Pfister