Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Burladingen 58-Jähriger bei Unfall schwer verletzt

Von
Der VW landete im Straßengraben. Foto: DRK Ringingen

Burladingen - Zwei Autos sind am Dienstag bei Burladingen frontal zusammengekracht. Ein Mann wurde schwer verletzt.

Gegen 14.15 Uhr fuhr ein Audi auf der B 32 von Gauselfingen in Richtung Burladingen. Kurz vor Burladingen geriet der 63-jährige Fahrer mit dem Auto auf den linken Fahrstreifen. Dort kam gerade ein VW entgegen. Die beiden Autos stießen heftig zusammen. 

Der 58 Jahre alte VW-Fahrer verletzte sich bei dem Zusammenstoß schwer. Er wurde nach einer notärztlichen Versorgung mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen. Der Unfallverursacher kam mit leichten Verletzungen ins Zollernalbklinikum nach Balingen. 

An den Autos entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 40.000 Euro. Sie wurden abgeschleppt.

Fotostrecke
Artikel bewerten
12
loading

Ihre Redaktion vor Ort Burladingen

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.