Martin Rosemann will erneut für die SPD in den Bundestag einziehen. Auch in den Gemeinden des Zollernalbkreises, die zum Wahlkreis Tübingen gehören, war er in den vergangenen Jahren präsent. Foto: Fionn Grosse

Martin Rosemann ist seit 2013 für die SPD Abgeordneter des Wahlkreises Tübingen im Bundestag. Damit vertritt er auch die Interessen der Bürger aus Burladingen, Grosselfingen, Hechingen, Jungingen und Rangendingen. 

Hechingen - Den Wahlkreis 290 und damit auch die Menschen in Bisingen, Burladingen, Grosselfingen, Hechingen, Jungingen und Rangendingen wird Rosemann aller Wahrscheinlichkeit nach auch in den kommenden vier Jahren im Bundestag vertreten: Er steht auf Listenplatz 4 in Baden-Württemberg – die SPD müsste aus dem Parlament fliegen, damit er nicht erneut Abgeordneter würde. Doch das steht derzeit nicht zu erwarten – im Gegenteil.

Angebot wählen
und weiterlesen.

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€