Wie radikal soll der Klimaschutz in Deutschland betrieben werden? Nicht so sehr, befand eine Mehrheit der Wähler. Foto: dpa/Kay Nietfeld

Der Wähler hat gesprochen: Ob Klima, Rente oder Außenpolitik, am besten bleibt alles wie es ist. Als gäb’s kein morgen, meint Christoph Reisinger.

Stuttgart - Da hat FDP-Chef Christian Lindner Recht. Vom Ergebnis der Bundestagswahl geht das Signal aus: Deutschland steht für Stabilität. Keine Experimente, keine peinlichen oder allzu polarisierenden Spitzenkandidaten, keine besonders ehrgeizige Agenda. Egal ob die bisher schon regierenden Sozialdemokraten oder die bisher schon regierenden Christdemokraten eine neue Koalition anführen werden.

Angebot wählen
und weiterlesen.

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€