In den Umfragen liegt derzeit die SPD an der Spitze. Foto: dpa/Annette Riedl

In den Umfragen liegt die SPD seit einer Weile an der Spitze. Doch der Ausgang der Bundestagswahl sei keineswegs sicher, meinen Experten.

Berlin - Die Wahl ist noch nicht gelaufen – das ist nicht nur das Mantra von Unionspolitikern, wenn sie die Meinungsumfragen kommentieren sollen. Auch Experten warnen, von den Umfragen auf den Wahlausgang am 26. September zu schließen. Derzeit sehen die großen Institute durchweg die SPD vor der Union. Der Berliner Politikwissenschaftler Nils Diederich ist sich aber sicher: „Wir sind in einer sehr offenen Situation.“

Angebot wählen
und weiterlesen.

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€