Marcus Lotzin ist Mitglied des Gemeinderats – und will nun in den Bundestag. Foto: Kunert

Marcus Lotzin ist der Bundestagskandidat für die AfD im Wahlkreis Calw/Freudenstadt. Ein Mandat in Berlin – das wäre für den 41-Jährigen schon irgendwie »wie nach Hause kommen«. Denn geboren wurde er einst in Pankow, einem Stadtteil der deutschen Hauptstadt.

Altensteig - Leben tue er heute in Altensteig – seine "erste Liebe im Nordschwarzwald", wohin es ihn 2004 verschlug – als Angehöriger der Bundeswehr, als "Unterstützungskraft der KSK", des Kommando Spezialkräfte. Klar, dass er auch für den Erhalt seiner ehemaligen Truppe im Bundestag kämpfen würde. Und Lotzin berichtet von einem Einsatz damals im Kriegsgebiet Mazedonien, der ihn bis heute sehr beeindruckt habe - "weil wir den Menschen vor Ort wirklich helfen konnten". Er habe "ein Helfer-, ein Kümmerer-Syndrom", lacht er.

Angebot wählen
und weiterlesen.

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€