Der Standort Balingen ist qualifiziert für die „erweiterte Notfallversorgung“. Foto: Maja Dick

Der Bundes-Klinik-Atlas ist verfügbar: Patienten soll es erleichtert werden, durch Vergleichen eine passende Klinik auszuwählen.

Es ist der erste Atlas seiner Art, nachdem Ende März das Krankenhaustransparenzgesetz (KHTG) in Kraft getreten ist. Ziel des KHTG: „Patienten verständlich und transparent über Umfang und Qualität der Versorgung sowie die ärztliche und pflegerische Personalausstattung in den Krankenhäusern zu informieren“, wie im Bundes-Klinik-Atlas erklärt wird, der im Internet auf der Seite bundes-klinikatlas.de abrufbar ist.