Nach einem Umzug von zu Hause aus den Chip im Personalausweis aktualisieren – das soll ein neues Verwaltungsprinzip ermöglichen. Foto: imago/Christian /Ohde

Einmal die Daten abgeben und damit verschiedene Behördengänge in einem Aufwasch erledigen. Darauf lässt das Prinzip Once-Only hoffen – zum Beispiel beim Wohnungswechsel.

Stuttgart - Wer umzieht, kann ein Lied davon singen, Papierkram kann mühselig sein. Wer in eine Mietwohnung zieht, braucht eine Bestätigung des Vermieters. Meist gibt es die noch auf Papier. Dann das Anmeldeformular der Gemeinde, beides muss der neue Bürger auf dem Rathaus vorlegen, ehe er registriert wird. Dann müssen noch die Ausweispapiere geändert werden.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

CYBERWEEK-AKTION

Das Angebot endet in 0  0  0 

3 Monate Basis reduziert
0,99 € mtl.*
Nur für kurze Zeit.
  • 3 Monate je nur 0,99 € statt 6,99 €
  • Danach nur 6,99 € mtl.
  • Nach drei Monaten jederzeit kündbar
*Der Preis für das 3-Monats-Abo beträgt 0,99 €/Monat. Nach Ablauf der 3 Monate verlängert sich das Testabo automatisch zum Normalpreis und ist anschließend monatlich kündbar. Preisstand 01.01.2022.
Jetzt sichern
Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen