Philipp Klotz hat die Bürgermeisterwahl in Kappel-Grafenhausen für sich entschieden. Glückselig dirigierte er anschließend die Musikvereine aus Kappel und Grafenhausen zum Badnerlied. Foto: Decoux

Kappel-Grafenhausen hat ab 1. März einen neuen Rathauschef: Der 26-jährige Philipp Klotz aus Orschweier holte 58,8 Prozent der Stimmen. Alexander Schindler konnte 26,8 Prozent und Rebecca Wild 14,4 Prozent der Wähler von sich überzeugen.

Nicht vor 19 Uhr werde das Ergebnis der Wahl verkündet werden, hieß es vorab aus dem Kappeler Rathaus. Das hielt – der Kälte zum Trotz – mehr als 500 Bürger und die Bürgermeister der benachbarten Gemeinden nicht davon ab, sich schon weit vorher davor zu versammeln. Bei Glühwein und anderen warmen Angeboten der Feuerwehr vertrieben sie sich die Zeit – und lugten auch mal ins Wahllokal.