Das Rathaus in Bad Wildbad. Foto: Mutschler

Der neue Bürgermeister Bad Wildbads wird automatisch auch Vorsitzender im "Gemeinsamen Ausschuss" der Verwaltungsgemeinschaft Oberes Enztal. Ihm unterliegen damit Entscheidungen dreier Orte. Doch welche Aufgaben fallen unter deren Verantwortung?

Bad Wildbad/Enzklösterle/Höfen an der Enz - Wenn Rüdiger Jungkind, Leiter der Baurechtsabteilung in Bad Wildbad, die Zusammenarbeit zwischen der Stadt Bad Wildbad und der beiden Gemeinden Enzklösterle und Höfen umschreiben soll, "würde ich das Wort ›unbürokratisch‹ verwenden." Auf Nachfrage unserer Redaktion erklärt Jungkind die Situation. Die Stadt arbeitet mit den beiden Gemeinden in der Verwaltungsgemeinschaft Oberes Enztal zusammen. Doch wie genau funktioniert diese?

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
* Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
* Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€
Jetzt bestellen