Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Brigachtal Von einer Casting-Show zum Jubiläum

Von
Sie sind dieses Jahr beim großen Theaterabend des Gesangvereins Harmonie in der Kirchdorfer Festhalle dabei: (vorne von links) Petra Neumann, Heidi Müller, Heidi John, Jens Oberföll, Heike John, Regisseur Ralf Köhler, Ann-Katrin Turina, (hinten von links) Daniel Engler, Ibrahim Bartler, Michel Maier und Achim Bartler. Foto: Schwörer Foto: Schwarzwälder Bote

"FC Brigachtal im Show­fieber" lautet der viel­versprechende Titel des diesjährigen Weihnachtstheaterstücks, das die Theatergruppe des Gesangvereins Harmonie zurzeit einstudiert.

Brigachtal. Am Samstag, 14. Dezember, und Sonntag, 15. Dezember, wird das von ­Beate Irmisch geschriebene Stück in der Kirchdorfer Festhalle zu sehen sein. Schon diesen Samstag, 23. November, startet der Kartenvorverkauf um 9 Uhr bei Neukauf ­Weißer. Ab Montag, 2. Dezember, sind die Tickets dann bei Getränke Oberföll in Marbach erhältlich.

Wie der Titel schon vermuten lässt, dreht sich die Story um einen gewissen Fußballverein. Genauer gesagt, spielt sich alles im Klengener Vereinsheim ab. Und zwar bereitet in dem Stück der FC Brigachtal seine Feierlichkeiten für das 100-jährige Bestehen des Vereins vor, das tatsächlich nächstes Jahr im Kalender steht. Auch der Gesangverein Harmonie wird übrigens nächstes Jahr 100 Jahre.

Jedenfalls soll sich die Feier des Fußballclubs abheben und etwas ganz Besonderes werden, kein herkömmlicher Kameradschaftsabend, sondern etwas, das allen noch lange in Erinnerung bleiben soll. Viele Ideen werden bei dem Treffen genannt und besprochen, doch erst der Vorschlag von Denis Kloser begeistert alle so richtig: Die Vereinsmitglieder, allen voran die alte Herrenmannschaft, wollen eine Casting-Show auf die Beine stellen mit dem Titel "FC Brigachtal im Showfieber". Die Fußballer Frank Spritzmann, Spitzname "Spritzer" (gespielt von Achim Bartler), dessen Sohn Uwe (Ibrahim Bartler), Alex Busch (Michel Maier) und dessen Frau Mechthild (Heidi Müller) sind ebenso im Stück vertreten wie das Ehepaar Wilma und Werner Mönch alias Kordel (gespielt von Heidi John und Jens Oberföll) mit Tochter Mausi (Heike John). Zum ersten Mal als Schauspielerin mit dabei ist Ann-Katrin Turina, sie spielt die alte Jungfer Kundi Keusch. Daniel Engler wird als Herzensbrecher Denis Kloser auftreten. "Die Charaktere haben mit lebenden Personen nichts zu tun", betont Ralf Köhler, der auch in diesem Jahr wieder die Regie führt.

Artikel bewerten
0
loading

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.