Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Brigachtal Stoppelfeld fängt plötzlich Feuer

Von
Warum das Feld anfing zu brennen, ist unklar. Foto: Kaltenbach

Brigachtal-Klengen - Im Gewann "Altstell" in Brigachtal-Klengen ist, wie die Polizei mitteilt, am Montagabend gegen 20.15 Uhr ein Stoppelfeld aus ungeklärter Ursache in Brand geraten.

Rund 0,5 Hektar brennen

Anwohner meldeten das Feuer bei der Rettungsleitstelle. Rund 0,5 Hektar des abgeernteten Getreidefeldes brannten. Die Flammen konnten von fünf Wehrleuten der Freiwilligen Feuerwehr Brigachtal gelöscht werden.

Ein örtlicher Landwirt unterstützte zudem die Feuerwehr, indem er das Feld Rund um die Brandstellen umgepflügt hat. Sachschaden ist nach bisherigen Ermittlungen nicht entstanden.

Artikel bewerten
2
loading

Ihre Redaktion vor Ort Villingen

Cornelia Spitz

Fax: 07721 9187-60

Flirts & Singles

 
 

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.