Der Kindergarten Bondelbach lädt zu seiner Ausstellung im Rathaus ein. Foto: Kindergarten Foto: Schwarzwälder Bote

Ausstellung: Kreative Objekte zu sehen

Brigachtal. Der Kindergarten Bondelbach hat derzeit eine Ausstellung im Rathaus. Im Rahmen der Kooperation von Kindergarten und Grundschule haben sich beide entschlossen, das Thema Zahlen mit Märchen zu verbinden. So war das Märchen für die Eins "Der gestiefelte Kater", für die Zwei "Hänsel und Gretel" und für die Drei "Die drei kleinen Schweinchen".

Von Januar bis März besuchte Svenja Salzwedel von der Grundschule Klengen einmal die Woche die Gruppen. Sie führte die Kinder in das Zahlenland von eins bis zehn. Sei lernten den Anzahlaspekt, den Ordnungsaspekt und die Zerlegbarkeit von Zahlen zu erkennen und bekamen ein Gefühl für Mengen und Größen. In dieser Runde lernten die Kinder auch ihre Vor- und Zunamen, ihr Geburtsdatum, ihre Adresse und ihre Telefonnummer.

Parallel dazu hat der Maxi-Treff das "Drei kleine Schweinchen"-Projekt, in dem die Kinder die Geschichte intensiv und kreativ kennenlernten. Die Kinder übten dazu ein Rollenspiel ein. In diesem Projekt konnten die Kinder die Schweinchen, die Bauern und auch den Wolf im Rollenspiel ausgiebig darstellen. Im kreativen Bereich fertigte jedes Kind ein Schweinchen aus Pappmaschee.

Die Ausstellung kann bis zu den Pfingstferien im Rathaus besucht werden.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: