Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Brigachtal Gebäudefassade wird zur Leinwand

Von
Mit projizierten Farben, Mustern und Bildern wird das Werk- und Vereinshaus am 7. Oktober bei "Heimat im Licht" verziert. Foto: Veranstalter Foto: Schwarzwälder-Bote

Gesichter, Farben, Muster – bald schon schmücken sie wieder die Gebäudefassade in der Ortsmitte und sorgen für außergewöhnliche Ansichten. Die Veranstaltung mit Namen "Heimat im Licht" startet am 7. Oktober.

Brigachtal. Die Vorfreude ist groß, die Spannung bei den Initiatoren Harald Maute, Gebhard Effinger, Hans-Jürgen Götz und Daniel Maute, den Veranstaltern der Landjugend Brigachtal und auch bei den Einwohnern Brigachtals steigt. Denn schon bald, am Freitag, 7. Oktober, ist es soweit und der Abend mit dem Titel "Heimat im Licht" wird für außergewöhnliche Ansichten in der Ortsmitte sorgen.

Das Werk- und Vereinshaus wird zur Leinwand und steht im Mittelpunkt dieser Nacht der Lichter, der Multimediashow im Rahmen des kulturellen Herbsts. Lichteffekte, Videos und Bilder werden auf die Fassade des Gebäudes und die der umliegenden Anwesen Fallers und Kaltenbachs Hof projiziert, untermalt mit Musik. Für diesen Abend wurden spezielle Videos produziert, die sich im Laufe des Abends ständig wandeln und durch verschiedene Live-Darbietungen ergänzt werden.

Glanzlicht in der Veranstaltungsreihe Kultureller Herbst

Eine Feuershow von Feuerspucker "Tanguda", Ballonglühen, Live-Musik von der Band "Sometimes in Nowhere" mit eigenen Kompositionen aller möglichen Stilrichtungen wie Folk, Country, Jazz, Rock und Pop sowie verschiedene kulinarische Genüsse sollen den Abend abrunden.

Die Landjugend sorgt mit der Bewirtung für das leibliche Wohl der Gäste und wird unterstützt von den "Muswiebern", einer Frauenfasnetgruppe aus Brigachtal. "Heimat im Licht soll ein Glanzlicht im Rahmen der Veranstaltungsreihe Kultureller Herbst werden und dient neben dem Spaß und der Unterhaltung auch einem guten Zweck, denn der Erlos daraus wird einer wohltätigen Einrichtung zugute kommen", so die Veranstalter.

Die Hauptstraße wird im Veranstaltungsbereich an diesem Abend gesperrt sein, der Verkehr umgeleitet. Karten sind im Vorverkauf für fünf Euro (Schüler drei Euro) bei Neukauf Weißmann und bei der Postagentur Bölling in Brigachtal erhältlich. Beginn der Veranstaltung am Freitag, 7. Oktober ist um 19 Uhr, Einlass um 18 Uhr.

Ihre Redaktion vor Ort Villingen

Cornelia Spitz

Fax: 07721 9187-60

Flirts & Singles

 
 

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.