Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Brigachtal Bewaffneter Überfall auf Supermarkt

Von
Bewaffnet und maskiert überfiel ein noch unbekannter Täter den Netto in Kirchdorf. Foto: Eich

Brigachtal-Kirchdorf - Ein bislang unbekannter Täter hat am Mittwochabend die Netto-Filiale in Kirchdorf überfallen und dabei eine Angestellt mit einer Schusswaffe bedroht.

Gegen 18.45 Uhr überfiel der Unbekannte die Filiale des Lebensmittel-Discounters in der Straße "An der Kälberweid". Er richtete eine Schusswaffe auf eine Kassiererin und forderte Bargeld.

Nachdem die Angestellte seiner Forderung nachkam, flüchtete der Mann zu Fuß in Richtung des angrenzenden Waldes. Eine sofort eingeleitete Fahndung der Polizei samt Mantrailer-Hund verlief ergebnislos.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen wegen schweren Raubes aufgenommen und bittet Personen, die Hinweise zu dem Tatverdächtigen geben können, bzw. zur Tatzeit oder Im Vorfeld sachdienliche Beobachtungen im Bereich des Tatortes gemacht haben, sich beim Polizeirevier Villingen, Telefon 07721 / 601 - 0, oder jeder anderen Polizeidienststelle zu melden.

Der Tatverdächtige wird wie folgt beschrieben: 25-30 Jahre alt, 1,75 - 1,80 Meter groß, schlank, südländischer Teint, dunkle Augen und buschige Augenbrauen. Er sprach Deutsch, war dunkel bekleidet, maskiert und führte eine Schusswaffe mit sich.

Artikel bewerten
25
loading

Ihre Redaktion vor Ort Villingen

Cornelia Spitz

Fax: 07721 9187-60

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.