Andreas Braun bewirbt sich für eine zweite Amtszeit. Foto: Schimkat

Pünktlich um Mitternacht am Freitag warf Bürgermeister Andreas Braun seine Bewerbung um die Stelle des Bürgermeisters in Unterkirnach in den Briefkasten am Rathaus.

Unterkirnach - Gerichtet ist das Schreiben an den Vorsitzenden des Gemeindewahlausschusses, Bürgermeister-Stellvertreter Bernhard Kuberczyk. Braun bewirbt sich um die im Staatsanzeiger ausgeschriebene Stelle, was heißt, dass er sich um eine zweite Amtszeit bewirbt.

Am Samstag Morgen um 9 Uhr leerte Kuberczyk den Briefkasten, in dem er bis dato nur die Bewerbung von Braun und die Tageszeitung vorfand. Bis zum 6. September können weitere Kandidaten ihre Bewerbung in diesen Briefkasten einwerfen, Wahl ist am 26. September.