Innerhalb kurzer Zeit ist schon viel zu sehen. Foto: Cools

Große herabstürzende Gesteinsbrocken, lautes Rumpeln, Staub – auf dem Brauerei-Areal tut sich etwas. Der Abbruch des Sudhausturms hat begonnen.

Oberndorf - Immer wieder stößt der Greifarm des Baggers mit der Abbruchzange gegen den Sudhausturm. Erst bröckelt die Fassade nur kaum merklich, doch mit jedem Stoß, der eine Art Pochen erzeugt, das durch die Talstadt dröhnt, gibt die Fassade mehr nach.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
* Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
* Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€
Jetzt bestellen