Mitarbeiter packen die Mineralwolle in Säcke. Foto: Reimer

Nach langer Zeit tut sich was auf dem Brauerei-Areal. Das Entsorgungsunternehmen Esslinger hat am Mittwochmorgen damit begonnen, das Gelände um den Turm herum freizuräumen. Dabei werden die Mitarbeiter vor größere Herausforderungen gestellt.

Oberndorf - Da war sogar der ein oder andere Oberndorfer etwas erstaunt, erzählt Erwin Esslinger, Geschäftsführer des Unternehmens. Die Baustelle stand bereits seit geraumer Zeit still. Bis jetzt. Gegen 8 Uhr rückten fünf Mitarbeiter mit einem Kranfahrzeug und einem zusätzlichen Container-Laster an, um den Bereich um den Brauereiturm freizuräumen, damit dieser abgerissen werden kann.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
* Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt sichern
Jahresabo Basis
29,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
* Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€
Jetzt bestellen