Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Brand in Schörzingen Feuerwehr rettet verletzte Frau aus Wohnung

Von
Ein Teil des Hauses wird von einem Scheinwerfer angestrahlt. Feuerwehrmänner warten, ob sie das Zeichen zum Eingreifen bekommen. Foto: Hauser

Schömberg-Schörzingen - Bei einem Wohnungsbrand in der Zollernstraße ist am späten Dienstagabend eine Frau verletzt worden. Sie erlitt leichte Verbrennungen und eine Rauchgasvergiftung.

Die Frau hatte gegen 22.44 Uhr die Rettungsleitstelle alarmiert, da ihr Schlafzimmer in Flammen stand. Die Feuerwehr löschte den Brand und rettete die Frau aus ihrer Wohnung. Sie wurde in eine Spezialklinik eingeliefert. Zuvor war sie von der Schömberger DRK-Bereitschaft versorgt worden, die mit zwei Fahrzeugen und vier Helfern vor Ort war. Die Feuerwehr – zur Unterstützung war die Drehleiter aus Balingen gekommen – war mit insgesamt acht Fahrzeugen und 37 Mann im Einsatz.

Das Einfamilienhaus ist vorerst unbewohnbar. Es entstand Sachschaden in Höhe von circa 50.000 Euro. Brandursache war laut einer Pressemeldung der Polizei vermutlich ein technischer Defekt.

Fotostrecke
Artikel bewerten
22
loading

Sonderthemen

 

Ihre Redaktion vor Ort Balingen

Steffen Maier

Fax: 07433 901829

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.